Sie haben die Pflicht, Ihre Mitarbeiter*innen zu schulen. Aber wie genau?

Ich habe jeden Tag mit der Vermittlung von Wissen zur DSGVO zu tun. Als Lotse meiner Kunden schule ich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Hierarchie-Ebenen im Umgang mit den neuen Regeln der DSGVO. 
Als langjähriger IT- und Datenschutzexperte gebe ich Ihnen ein einfaches Mittel an die Hand, alle Schulungsanforderungen einfach, effizient und schnell zu erfüllen.
 

Bußgelder vermeiden! Nachweise für die Aufsichtsbehörde sichern!

Als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind Sie für die notwendige Unterrichtung Ihrer Mitarbeiter*innen zuständig. Auch Datenschutzverstöße aus Unwissenheit können zu empfindlichen Bußgeldern führen. Die Pflichten der DSGVO treffen im übrigen auch kleine Firmen und Freiberufler, die nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind. Mit meinem Online-Training zur DSGVO kommen Sie Ihren Schulungsverpflichtungen nach und erhalten gleichzeitig auch die relevanten Nachweise für die Aufsichtsbehörden, um dies im Zweifel belegen zu können.

Präsenzschulungen sind Ihnen zu teuer? Es geht auch anders!

Wenn Ihnen Präsenzschulungen zu teuer sind oder zu umständlich erscheinen, habe ich eine Lösung für Sie. Mit meinen Online Trainings können Sie Ihre Mitarbeiter*innen mit dem notwendigen Wissen zur DSGVO versorgen, ohne dass Sie dafür teure Schulungsveranstaltungen organisieren müssen. Mit wenigen Mausklicks sind Sie am Ziel einer kompetenten Wissensvermittlung. 

Wenn's persönlich werden muss. Live-Webinare und 1:1 Coachings

Online Trainings können natürlich nicht alle Fragen rund um Datenschutz und IT-Sicherheit klären. Deshalb ergänze ich mein Angebot um Live-Webinare und 1:1 Coachings, die besonders für Führungskräfte geeignet sind, die ein vertieftes Verständnis der DSGVO benötigen.

Lassen Sie mich zeigen, wie einfach es sein kann!

In einer kurzen Online-Demo zeige ich Ihnen, wie einfach es geht. Buchen Sie ein unverbindliches, kostenloses 15-Minuten Coaching zur Wissensvermittlung in Ihrem Unternehmen.

Hat Ihr IKS auch eine Lücke? Wie Sie Ihr Haftungsrisiko verringern.

Die Informationsvermittlung im Bereich Datenschutz ist eine wichtige organisatorische Maßnahme, die im Rahmen der DSGVO von allen Unternehmen gefordert wird. Kompetente Mitarbeiter*innen machen weniger Fehler und verringern so das Haftungs- und Schadensrisiko durch Datenschutzverstöße. Doch wie erkennen Sie, dass Ihre Schulungsmaßnahmen effektiv waren und das vermittelte Wissen bei den Geschulten hängen geblieben ist? Meine Online-Trainings haben einen Abschlusstest, der das Wissen der Schulungsteilnehmer*innen überprüft. Nur, wer diesen Test erfolgreich besteht, erhält ein Zertifikat als Nachweis. Auf diese Weise haben Sie eine Kontrolle über den Schulungserfolg und erfüllen zeitgleich wichtige Rechenschaftspflichten der DSGVO.
business man in handcuffs

Bevor Ihre Existenz baden geht. Den nächsten Cyber-Angriff überstehen.

Nur wenige IT-Komponenten eines Unternehmens müssen aus dem Internet erreichbar sein und lassen sich daher relativ gut schützen. Im Inneren einer Unternehmens-IT ist der Schutz oft sehr viel geringer ausgeprägt. Dies wird von Cyber-Kriminellen ausgenutzt, indem sie Ihre Mitarbeiter*innen zu unwissentlichen „Mittätern“ machen. Die Mehrzahl von Angriffen starten mit Phishing, Malware-verseuchten E-Mails oder Social Engineering, um Mitarbeiter*innen als Schwachstelle zu nutzen. Ist einmal das interne Netzwerk erfolgreich infiltriert, können Cyber-Kriminelle oft über Monate spionieren, ohne dass es bemerkt wird. 
Umso wichtiger ist es, Mitarbeiter*innen von Beginn an zu sensibilisieren, ihnen Handlungsanleitungen zu geben und dafür zu sorgen, dass sie nicht zu leichten Opfern für Cyber-Kriminelle werden. Erfolgreiche Cyber-Angriffe sind im günstigsten Fall „nur“ teuer, können im schlimmsten Fall aber auch existenzbedrohend sein.

Gut geschult von Anfang an. Die typische Schulungslücke vermeiden.

Ihr neue Mitarbeiter*in hat gerade angefangen und muss in ihren neuen Job eingearbeitet werden. Integrieren Sie die Datenschutz- und IT-Sicherheits-Unterweisungen direkt in den Onboarding-Prozess. Geben Sie den Link zu meiner Trainingsplattform weiter. Ihre Mitarbeiter*in meldet sich mit der Unternehmens-E-Mail-Adresse an und kann sofort loslegen. Für die Schulung braucht es nur einen Internet-Zugang sowie einen aktuellen Browser. Die Schulung kann dann in wenig arbeitsintensiven Zeiten durchgeführt werden. Nach erfolgreichem Abschluss erhält Ihre Mitarbeiter*in ein Zertifikat, welches zur Personalakte genommen werden kann und die erfolgreiche Schulung nachweist.  

Bleiben Sie am Ball! Meine Schulungen werden stets aktualisiert!

Datenschutz und IT-Sicherheit sind zwei sehr dynamische Felder, in denen sich täglich eine Menge tut. Neue Gesetze und Verordnungen werden erlassen, Gerichte konkretisieren die Rechtsprechung und Behörden geben Stellungnahmen ab. Dazu ändern sich die Bedrohungsszenarien durch Cyber-Kriminelle, andere Angriffsmethoden etablieren sich. Aus diesem Grund passe ich auch meine Schulungsinhalte regelmäßig an, damit Ihre Mitarbeiter*innen stets aktuell geschult werden. 

Keine Lust, sich zu kümmern? Ich übernehme das für Sie!

Gerne organisiere ich den gesamten Schulungsprozess für Sie. Ihr Aufwand beschränkt sich darauf, mir die notwendigen Teilnehmerlisten zur Verfügung zu stellen. Den Rest übernehme ich. Ihre Mitarbeiter*innen werden von mir angeschrieben, zu den Kursen eingeladen. Ich überwache den Prozess, erinnere Teilnehmer*innen und stelle Ihnen die erstellten Zertifikate zur Verfügung. Auf Wunsch organisiere ich auch die erforderlichen Nachschulungen in einer von Ihnen gewählten Zeitspanne (12 – 24 Monate). 

Profitieren Sie von unterschiedlichen Paketen je nach Unternehmensgröße

DSGVO Online Training 
AWARENESS BASIC

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
17
95
pro Teilnehmer*in
  • Bei Abnahme von bis zu 49 Lizenzen oder bei Einzelbuchungen
  • Awareness-Schulung für Mitarbeiter*innen
  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen
  • Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung
  • Betroffenenrechte
  • Verhaltensregeln im Umgang mit personenbezogenen Daten
  • Selbsttest
  • Teilnahmezertifikat
Testen SIE!

DSGVO Online Training AWARENESS BUSINESS

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
12
95
pro Teilnehmer*in
  • Inhalte wie BASIC
  • Bei Abnahme von 50 - 499 Lizenzen
  • inklusive einer Nachschulung im Zeitraum von 12 Monaten
  • Nachbestellungen zum selben Preis in Paketen von 10 Lizenzen möglich.
  • Zertifikat mit Unternehmenslogo
  • 1 kostenfreies Live-Webinar à 30 Min. inklusive

DSGVO Online Training
AWARENESS ENTERPRISE

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
7
95
pro Teilnehmer*in
  • Inhalte wie BASIC
  • Ab 500 Teilnehmer*innen
  • Inklusive 2 Nachschulungen im Zeitraum von 24 Monaten
  • Nachbestellungen zum selben Preis in Paketen zu 50 Lizenzen möglich.
  • Zertifikat mit Unternehmenslogo
  • Individuelle Anpassungen
  • 4 kostenfreie Live-Webinare à 30 Min. inklusive

Für gemeinnützige Organisationen und Vereine bieten wir gerne Sonderkonditionen an. Bitte vermerken Sie Ihren Wunsch bei der Bestellanfrage! 

Jetzt NEU! Spezielle Kurse für IT-Mitarbeiter*innen.

DSGVO Online Training 
IT DEPT BASIC

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
28
95
pro Teilnehmer*in
  • Bei Abnahme von bis zu 49 Lizenzen oder bei Einzelbuchungen
  • Awareness-Schulung für Mitarbeiter*innen in der IT-Abteilung. Die Inhalte sind speziell für diese Zielgruppe aufbereitet.
  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der IT-Prozesse
  • Besondere Verantwortung bei der Administration
  • Organisatorisch-Technischer Datenschutz
  • Verhaltensregeln im Umgang mit personenbezogenen Daten
  • Typische Verarbeitungssituationen in der IT
  • Hinweise zum Datenschutz in der Cloud
  • Selbsttest
  • Teilnahmezertifikat
Testen SIE!

DSGVO Online Training 
IT DEPT BUSINESS

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
19
95
pro Teilnehmer*in
  • Inhalte wie IT DEPT BASIC
  • Bei Abnahme von 50 - 499 Lizenzen
  • inklusive einer Nachschulung im Zeitraum von 12 Monaten
  • Nachbestellungen zum selben Preis in Paketen von 10 Lizenzen möglich.
  • Zertifikat mit Unternehmenslogo

DSGVO Online Training
IT DEPT ENTERPRISE

Awareness Training für Mitarbeiter*innen
9
95
pro Teilnehmer*in
  • Inhalte wie IT DEPT BASIC
  • Ab 500 Teilnehmer*innen
  • Inklusive 2 Nachschulungen im Zeitraum von 24 Monaten
  • Nachbestellungen zum selben Preis in Paketen zu 50 Lizenzen möglich.
  • Zertifikat mit Unternehmenslogo
  • Individuelle Anpassungen

Sie haben noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und ziehen am gleichen Strang. Durch gute Weiterbildung wollen wir helfen, Datenschutz und IT-Sicherheit in Unternehmen zu verbessern. Dafür entwickeln wir Schulungsinhalte auch passend für Sie! Gehosted auf unserer Plattform oder auch speziell für Ihr LMS. Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Wenn Sie einen DSGVO-Lotsen brauchen!

Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Hilfe bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen benötigen. Gerne können wir in einem unverbindlichen, kostenfreien 15-Minuten 1:1 Webcoaching Ihren Bedarf ermitteln und mögliche Schritte zur Umsetzung besprechen. Das Ganze ist für Sie absolut unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.